Ute & Thorsten heiraten mit Soul, Funk & Disco

22. Oktober 2017 Hochzeits DJ

Ute & Thorsten hatte ich im letzten Winter kennengelernt, als sie auf der Suche nach einem DJ für ihre Hochzeit in der Klosterkirche Lennep waren. Und das hat von Anfang an wie Faust auf Auge gepasst. Schon am Telefon waren wir uns gegenseitig sehr sympathisch und auch beim gemeinsamen Treffen ist der Funke sofort übergesprungen. Dabei hat es nicht nur menschlich perfekt gestimmt, sondern auch musikalisch.

Kennengelernt haben sich die beiden bei einer der Soul Shake Partys, die mit der Jim Rockford Band regelmässig im Kulturzentrum Klosterkirche Lennep stattfinden. Und da sie die Liebe zu Soulful Music teilen, sind sie dort dann quasi Stammgast gewesen. Lange Zeit befand sich sogar ihre gemeinsame Wohnung direkt gegenüber der Klosterkirche Lennep. Da auch ich ein besonderes Faible für Soul, Funk & Disco habe, war es ein Leichtes, sich über die Musik für den Empfang, das Essen und die Party auszutauschen. Die beiden mussten quasi nur die erste Silbe eines Titels oder Interpreten nennen, und ich wusste bereits, was sie im Kopf hatten 😉

Ute & Thorsten geniessen ihren Eröffnungstanz. Foto: Bodo Oerder Fotografie

Ute & Thorsten geniessen ihren Eröffnungstanz. Foto: Bodo Oerder Fotografie

Zudem haben wir festgestellt, dass wir alle ob der in dieser musikalischen Richtung völlig unterbelichteten Radio-Sender in NRW auf holländische und englische Internet-Sender ausgewichen sind, die rund um die Uhr Disco, Soul & Funk spielen. Auch da waren die Namen der besten Stationen schnell abgeglichen und ausgetauscht.

Genauso angenehm und locker wie der erste Kontakt verlief auch die weitere Kommunikation mit den beiden. Im Laufe der Monate haben wir noch einige Dinge per Telefon und Mail miteinander geplant und abgesprochen.

Bei aller Planung nicht vorgesehen war, dass Ute sich am Wochenende vor der Hochzeit mit ihrem Motorrad hinlegt und sich das Schultergelenk absprengt 🙁 Als sie mich anrief und mir davon erzählte, dachte ich im ersten Moment, dass sie ihre Hochzeit verschieben würde. Nicht aber so Ute – sie war vor allem besorgt, ob und wie sie tanzen könnte. Ihre Schneiderin fertigte ihr eine Art Husse für den Arm, den sie in einer Schleife tragen musste. An der Stelle einmal Hut ab vor Ute – echt eine starke Frau !! Sie hat die Zähne zusammen gebissen und sich die Hochzeit nicht vermiesen lassen. Eine kleine Änderung gab es nur beim Eröffnungstanz – dazu später mehr.

Ute & Thorsten feiern ihr Hochzeit in der Klosterkirche Lennep

Die eigentliche Hochzeit fand in einer Kirche außerhalb von Lennep statt. Die Klosterkirche Lennep aus dem Jahr 1681 ist seit 1868 keine Kirche mehr, sondern wurde für rund 90 Jahre als Fabrikhalle genutzt, ehe sie seit 1987 als Kulturzentrum dient.

Hochzeitsringe auf weißem Stoff

Die Hochzeitsringe von Beate Müller, Wolke 7, Remscheid. Foto: Bodo Oerder

Der Empfang der Gäste fand nach heftigen Regenschauern bei überraschend sonnigem Wetter auf der Terrasse der Klosterkirche statt. Hier gab es schon einmal entspannten Soul, Latin-Jazz und Lounge-Musik auf die Ohren.

Für den Weg von der Kirche zur Klosterkirche hatten Ute & Thorsten eine tollen Mercedes-Oldtimer gewählt. Zwischendurch stoppten sie in einer historischen Metallfabrik, in der Bodo ausgesprochen coole Fotos von ihnen schoß. Die beiden kamen dann kurz nach den Gästen in der Klosterkirche Lennep an und wurden von ihnen herzlich empfangen.

Zum Abendessen ging es dann in den Minoritensaal der alten Kirche. Da Ute &Thorsten eine echte Tanzparty feiern wollten, hatten sie sich weise entschieden, auf ein herkömmliches Dinner mit Tafeln zu verzichten. Vielmehr setzen sie auf eine Mischung aus wenigen klassischen Tischen sowie etlichen hohen Tischen mit Barhockern und Stehtischen. Das Essen gab es in Form eines sehr phantasievollen und leckeren Flying Buffets. So wurde der Abend überhaupt nicht statisch. Es war für jeden ein leichtes, an einen anderen Tisch zu wechseln und sich auch dort mit Freunden oder Bekannten zu unterhalten.

Vierstöckige Hochzeitstorte

Die Hochzeitstorte von Ute & Thorsten. Foto: Bodo Oerder

Ihre beste Freundin und Trauzeugin Wilma hat auf eine ganz wunderbare Art die super herzige Geschichte erzählt, die letztlich dazu führte, dass und wie Ute &Thorsten zusammengefunden haben. Ein Drehmomentschlüssel hat in der Anbahnung ihrer Beziehung eine besondere Rolle gespielt – mehr sei hier nicht verraten 😉

Ute & Thorsten eröffnen den Tanz. Foto: Bodo Oerder Fotografie

Ute & Thorsten eröffnen den Tanz. Foto: Bodo Oerder Fotografie

Durch die gemischten Tische war der Abend sehr dynamisch und für jeden war es nur ein kleiner Schritt zum Tanzen. Zunächst haben Ute & Thorsten aber erst einmal die Tanzfläche eröffnet. Für den Eröffnungstanz hatte ich den beiden zwei Stücke von Van Morrison und Justin Timberlake zusammengeschnitten. Darauf hatten sie einen Tanz eingeübt inkl. waghalsiger Figuren. Dieser Teil musste durch die Verletzung von Ute leider entfallen. Nichts desto trotz war der Tanz der beiden ein sehr emotionaler Moment. Und sie haben versprochen, den vollständigen Tanz nach der Genesung von Ute bei nächster Gelegenheit für ihre Freunde nachzuholen. Da wäre ich natürlich gerne dabei 😉

Die Party ging dann gleich richtig gut los und die Tanzfläche war bis in die frühen Morgenstunden durchgehend gut gefüllt. Es war herrlich in der Klosterkirche Lennep, in der ja regelmäßig sie Soul Shake Partys stattfinden, den Abend als Hochzeits-DJ mit Soul, Funk & Disco zu bestreiten. Nicht nur das Brautpaar, sondern auch der weit überwiegende Teil der Gäste war für diese Musik ausgesprochen gut zu haben. Und für die anderen gab es auch noch etwas Classic Rock.

Neu entdeckt

Gestern war gestern – Stefan Gwildis (als Hintergrundmusik)

Besondere Wünsche

Love Machine – Supermax

Rebell Yell – Billy Idol

Lange nicht gespielt

Sweet Thunder – Everybody’s Singin‘ Love Songs

Ronnie Laws – What Does It Take To Win Your Love

Showtime – The Undisputable Truth

Give Me Love – Cerrone

Right On – Silicone Soul

Vielen Dank an Bodo für die tollen Bilder!

Hochzeit Ute & Thorsten

Ute wünsche ich weiterhin gute Besserung für ihre Schulter !! Und Ute & Thorsten von ganzem Herzen alles Gute und ein erfülltes Leben zu zweit !!

Die beiden haben mir als Bewertung geschrieben:


⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ – Schon nach unserem Vorgespräch war klar, dass wir gut harmonieren werden. Paul ist ein angenehmer, unaufdringlicher, sehr sympathischer Typ – wir waren sofort auf einer Wellenlänge, auch was den Musikgeschmack betraf. Er hat uns schon im Vorfeld mit seiner Erfahrung als DJ gut beraten. Wir hatten von Anfang an ein gutes Gefühl, und wussten, dass wir uns in puncto Musik keine Sorgen machen müssen. Das hat sich dann auch bestätigt: Paul hat die Party gerockt und es geschafft, alle Gäste auf die Tanzfläche zu bringen, sogar die mit „Gehhilfen“. :-)) Das war super!! Wir würden ihn jederzeit wieder buchen.  Tausend Dank für deinen tollen Einsatz, lieber Paul!


Fotos: Bodo Oerder Fotografie