Großartige Hochzeitsfeier in Katwijk aan Zee

9. Mai 2017 DJ, Hochzeits DJ

Am vergangenen Wochenende war ich im schönen Südholland, wo Carla und Tilo in Leiden und Katwijk ihre prächtige Hochzeit gefeiert haben. Die Trauung fand bereits zur Mittagszeit in Leiden statt. Da war ich selbst nicht dabei. Die beiden hatten mich aber gebeten, bereits beim anschliessenden Empfang der  Gäste im vornehmen Grand Cafe de Burcht für die Hintergrundmusik zu sorgen. Wie es sich das Brautpaar gewünscht hatte, habe ich mit Latin-Jazz und loungiger Musik zur ausgesprochen entspannten Stimmung beigetragen.

Ich bin nicht sicher, wie viele Gäste bei der Trauung und dem anschliessenden Empfang dabei waren – am Abend waren es wohl 225. Und so war auch im Cafe die Reihe der Gratulanten seeeehr lang. Carla und Tilo hatten Gäste aus vielen Teilen der Welt. Beide haben durch ihre Arbeit und Reisen viele Freunde in unterschiedlichsten Ländern gewonnen. So war das Publikum dieser internationalen Hochzeit eine aufregende Mischung sehr interessanter Menschen.

Während das Brautpaar mit seinen Gästen noch einen Rundgang durch Leiden und eine Bootsfahrt über die Grachten und Kanäle der Stadt machte, bin ich schon zur Location gewechselt, in der es ab 18:00 Uhr direkt am Strand von Katwijk weiterging. Dort legte bereits die Hochzeitsplanerin Karin Hofmeijer die letzte Hand an die wunderschöne Dekoration an, während ich noch die Lautsprecher für die Beschallung der Terrasse aufstellte. Da es eine so große Hochzeit war, die lang ging und an zwei Locations stattfand, war ich schon am Vortag angereist und hatte im Strandpaviljoen schon am Vorabend fast den gesamten Ton und das Licht aufgebaut. Das mache ich sonst in der Regel nicht, hier erschien es mir aber die angenehmere Alternative als den gesamten Samstag ohne Pause mit Hochdruck aufzubauen und dann aufzulegen.

KW106 – Strandpaviljoen & Fischrestaurant

Die Party stieg im KW106. Das ist einer von mehreren Strandpaviljoens in Katwijk. Das KW106 hebt sich aber durch sein Konzept von den anderen deutlich ab. Es wird als hochwertiges Fischrestaurant geführt und bietet mit über 90 Weinen eine umfangreiche Auswahl erlesener Tropfen. Es ist durch die großen Fenster und das weiß gestrichene Holz wunderbar hell. Die Einrichtung ist optisch leicht, modern und sehr ansprechend. Aufgegeppt noch durch die dezente, aber sehr schöne Dekoration von Karin. Ein echter Hingucker waren die beiden Anfangsbuchstaben des Brautpaares aus Holz, ganz toll mit Glühlampen beleuchtet.

Das KW106 bietet ein helles, freundliches Ambiente direkt auf dem Strand. Foto: KW106

Das KW106 bietet ein helles, freundliches Ambiente direkt auf dem Strand. Foto: KW106

Das Essen wurde als Flying Buffet gereicht. Es gab ausschliesslich Fisch und Meeresfrüchte – ausgesprochen lecker und sehr fantasievoll zubereitet. Der Service war perfekt – es war zu merken, dass das KW106 auch als Restaurant hohe Ansprüche erfüllt. Zur Begrüßung der Gäste spielte das Trio Jazzwerk, die sehr gefühlvoll und wunderschön eine Reihe eingängiger Jazzstandards darboten. Die Jungs spielten auf Klavier, Bass und Drums drei Sets von ja ca. 45 Minuten, in den Pausen legte ich als DJ Musik auf, die sich wunderbar einfügte. Ich hatte sie zuvor um ihre Tracklist gebeten, so dass ich ihnen keine Lieder „weggespielte“, meine Sets aber auf ihre Musik abstimmen konnte. Es hat richtig großen Spaß gemacht mit den drei leidenschaftlichen Musikern.

Das Trio Jazzwerk spielte eingängige Jazz-Standards erfrischend interpretiert. Foto: Andreas Paul // Paul van Groove

Vor und nach dem Essen gab es ein paar kurze, aber sehr launige Ansprache auf Deutsch und auf Holländisch. So verging die Zeit wie im Fluge und es stand auch schon der Hochzeitstanz an.

Die Party

Die beiden hatten sich zur Eröffnung „I can’t take my eyes off you“ von der Boystown Gang ausgesucht. Ein echter Discoklassiker – ich liebe ihn. Die über 200 Gäste hatten sich um die Tanzfläche versammelt und klatschten begeistert mit. Zu den Refrains wurde das Klatschen jedesmal frenetisch, so dass Tilo und Carla von ihren Gästen durch den Tanz „geklatscht“ wurden. Wie verabredet blendete ich den Song nach anderthalb Minuten aus und startete mit „Happy“ von Pharrel Williams die Party. Es dauerte ca. 10 Sekunden ehe die Gäste realisierten, dass jetzt kein Crazy Wedding Dance oder ähnliches folgt. Und schwups waren alle am Tanzen. Was für eine Party !! Ich lege ja auf vielen Hochzeiten auf, aber mehr als 200 Gäste sind doch eher selten – und dann noch so tanzbegeisterte! Die durchaus große Tanzfläche war vom ersten bis zum letzten Lied rappelvoll.

Getanzt wurde zu sehr unterschiedlicher Musik. Ich habe einen Bogen gespannt von aktuellen Hits wie Ed Sheeran, Bruno Mars, Sia oder Justin Timberlake über Neunziger wie Deee-Lite, Us3 und Ronny Jordan bis zu Klassikern von Al Green, James Brown oder Queen. Obwohl es eine überwiegend internationale Party war, habe ich auch ein paar deutsche und holländische Lieder eingestreut (Seeed, Dieter Thomas Kuhn, Wolter Kroes, Andre Hazes zum Beispiel). Es hat einen Riesenspaß gemacht, für so viele und so tanzfreudige Gäste aufzulegen. Und mittendrin dabei Carla und Tilo, die ein tolles Fest mit ihren Gästen gefeiert haben.

Das letzte Lied erklang – zum Leidwesen vieler Gäste, aber auch mir als DJ – bereits um 01 Uhr morgens. Aber die lokalen Regelungen in Katwijk begrenzen Feiern in den Strandpaviljoens auf diese Zeit. Bis dahin gab es aber keinerlei Lautstärkebeschränkungen, so dass einer tollen Feier nichts im Wege stand. Das Brautpaar hat sich dann zurückgezogen, einige Gäste sind wohl noch weitergezogen nach Leiden, wo einige Locations länger geöffnet sind.

Carla & Tilo schrieben mir:

„⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ – Paul war ein wunderbarer Hochzeits-DJ, der auf alle unsere Wünsche voll eingegangen ist und sich toll in die Stimmung der Leute eingefühlt hat. Und das unter schwierigen Bedingungen mit holländischen, deutschen und vielen internationalen Gästen. Wirklich rundum eine gute Erfahrung und ein super Service.“

Und Karin aus Amsterdam, die für die beiden als professionelle Hochzeitsplanerin gearbeitet hat, meint:

What a great day it was! You managed a full dance floor the whole evening, so really successful! Carla and Tilo had a beautiful and special wedding day. Thanks for your performance.“