Wie viel Platz benötigst du für deine Anlage?

11. August 2016

Bei der Aufstellung von DJ-Tisch und Anlage bin ich flexibel, da es vier Module gibt, die nicht zwingend nebeneinander stehen müssen. Allerdings sollten alle vier Module (Tisch, zwei Boxen, Licht) zur Tanzfläche ausgerichtet sein. Kabelwege zwischen den Modulen sollten keine Lauf- oder gar Fluchtwege oder -türen kreuzen.

  • Für den DJ-Tisch brauche ich inklusive Platz für mich selbst 2 m in der Breite und ca. 1,50 m in der Tiefe.
  • Für einen oder zwei Bass-Lautsprecher mit Säulenlautsprecher darauf brauche ich jeweils ca. 45 x 60 cm (B x T).
  • Ein Dreibeinstativ mit einem Säulenlautsprecher darauf (falls nur ein Basslautsprecher eingesetzt wird) benötigt eine Kreisfläche mit einem Durchmesser von 1,2 m.
  • Das Dreibeinstativ mit der LED 4er-Bar darauf benötigt eine Kreisfläche mit einem Durchmesser von 1,2 m.

Die Raumhöhe muss mindestens 2,50 m betragen, sonst lassen sich meine Säulenlautsprecher nicht aufstellen. Das kann zum Beispiel in Kellern, Gewölben oder auf Schiffen eng werden. Hier besorge ich mir gerne andere Lautsprecher, die in einer solchen Situation einsetzbar sind.

Bitte sorgt dafür, dass der Platz zum Aufbauen nicht stark verwinkelt gewählt wird. Er sollte nicht durch z.B. Schränke, Kommoden, Säulen oder Vorsprünge eingeschränkt sein. Grundsätzlich gilt: Je größer die freie Fläche, desto ordentlicher und attraktiver kann ich meine Anlage auf eurer Party aufbauen. Informiert zudem bitte auch zusätzlich gebuchte Künstler und Showacts, dass mein Aufbau durch weitere Technik nicht eingeschränkt wird.

Immer gilt: Ich baue meine Technik nicht vor Notausgängen oder in Fluchtwegen auf.