Sonntag zum Moderations-Workshop

Die DJ-Kollegen beim Moderations-Workshop in Bottrop. Foto: Jörg Backhaus

Als DJ moderiere ich in der Regel nicht, sondern lasse die Musik sprechen. Natürlich unterhalte ich mich mit den Gastgebern und liebe auch die Interaktion mit den anderen Gästen. Dabei ziehe ich aber normalerweise das persönliche Gespräch vor. Es kommt so gut wie nicht vor, dass ich als DJ mit dem Mikrofon zu allen spreche. Grundsätzlich … Read more

DJ Fortbildung: Serato Masterclass

Serato Masterclass. Foto: Andreas Paul // Paul van Groove

Heute war für mich als professionellem DJ mal wieder Fortbildungszeit. Im Kölner Music Store professional gab es heute eine mehrstündige Veranstaltung des deutschen Serato Vertriebs. Dort wurden ausführlich die erweiterten Möglichkeiten gezeigt, die mit den letzten Updates von Serato DJ und den neuesten Geräten hinzugekommen sind. Wie verlinke ich meine DJ Software mit anderen DJs oder … Read more

DJ Weiterbildung: Drahtlose Mikrofone

Audio-Technica Seminar Drahtlose Mikrofone. Foto: Anja Groth / Audio-Technica Deutschland

In diesem Monat habe ich an einem Seminar zum Thema drahtlose Mikrofone teilgenommen, das von Audio-Technica in Wiesbaden ausgerichtet wurde. Für mich als professionellem DJ ist es wichtig, dass ich die Technik, die ich einsetze, richtig beherrsche. In dem zweitägigen Seminar wurden praktisch alle Themen besprochen, die für den Einsatz von Funkmikrofonen oder die drahtlose Anbindung … Read more

DJ Fortbildung im Bootshaus Köln

Voice Acoustic im Bootshaus Köln. Foto: Andreas Paul

Gestern Abend war ich im Kölner Bootshaus, um mir die aktuellen Lautsprechersysteme des deutschen Herstellers Voice Acoustic anzuschauen und anzuhören. Eine spannender Veranstaltung mit vielen netten Kollegen. Tolle Gelegenheit zum gepflegten Fachsimpeln und um Erfahrungen auszutauschen. Stars des Abends waren aber die Lautsprecher von Voice Acoustic: innovativ und wirklich gut klingend – der eine oder andere … Read more

Veranstaltungstechnik als DJ sicher einsetzen: Truss Academy

Truss Academy

Zum professionellen Arbeiten gehört auch die Beachtung der Sicherheitsbestimmungen im Umgang mit Veranstaltungstechnik, also Ton und Licht. Also auf zur Truss Academy ! Im Januar habe ich wieder etwas für meine Ausbildung und damit die Sicherheit meiner Kunden und ihrer Gäste getan: Ein zweitägiges Seminar bei B&K Braun in Ittersbach bei Karlsruhe zum Thema Rigging. … Read more

Italienische Lautsprecher von RCF

Produktpräsentation bei RCF und db Technologies in Köln

Noch mehr Fortbildung gab es an diesem Montag. Das Regionaltreffen des BVD e.V. (Berufsverband Discjockey) fand in Köln bei der deutschen Niederlassung des italienischen Lautsprecher-Herstellers RCF und db Technologies statt. Vorgestellt und vorgeführt wurden verschiedene Modelle, von der kleinen drahtlosen Akku-Box bis zur großen DJ Anlage mit einer Art Line-Array. Bei leckerem Essen gab es … Read more

DJ Fortbildung: Serato DJ

Serato DJ Schulung im Music Store Köln.

Heute war ich als DJ für Hochzeit, Party & Event im Kölner Music Store. Dort gab es heute eine spannende Fortbildung: ein mehrstündiges Seminar rund um die DJ Software Serato DJ und die neuen Geräte verschiedener Hersteller, die mit dieser Software arbeiten. Angereichert wurde das Ganze mit einem spannenden Video Set vom 2015 DMC Visual DJ Champion: Deejay Irie. Eines seiner Video-Sets ist hier als Video eingebettet.

Eine solche DJ Software und die Geräte (Mischpulte, Controller, Soundkarten) sind die Arbeitsgeräte eines jeden DJs. Heutzutage findet ihr kaum einen mobilen DJ, der noch Schallplattenkoffer schleppt oder ganze Berge von CDs im Kofferraum zu eurer Veranstaltung führt. Heute liegt die Musik als Datei auf einem Rechner oder USB-Stick. Selbst wenn ein DJ mit zwei Plattenspielern arbeitet, ist fast immer Software und digitale Musik im Spiel. Das merkt ihr zum einen daran, dass der DJ neben seinen Plattenspielern einen Laptop zu stehen hat. Zum anderen wechselt er nicht die Schallplatten, wenn er verschiedene Lieder abspielt.

Der Trick ist, dass sie Schallplatten keine Musikinformationen enthalten, sondern in den Rillen ein Steuersignal eingepresst ist, über die das Abspielen von Liedern in einer DJ Software wie Serato DJ gesteuert wird. Sieht toll Old-School aus, heißt aber ca. 50 kg in Form von zwei Plattenspielern und einem Mischpult in sperrigen Cases durch die Gegend zu tragen. Das benötigt viel Platz, ist teuer und anfälliger im Vergleich zu einem sogenannten DJ Controller. Deshalb spielen die meisten (mobilen) DJs auf einem solchen Controller.

Aber beim DJing ist es ähnlich wie beim Kochen. Es hängt nicht von der Pfanne ab, die der koch benutzt, ob das Essen schmeckt. So ist es für eure Party auch egal, mit welcher Technik euer DJ auflegt – die richtige Musik zum jeweiligen Zeitpunkt macht eine gute Party aus !!

Wobei mir der gute Klang sehr wichtig ist. Der hängt sehr wohl von der verwendeten Technik ab. Deshalb gehe ich regelmässig zu solchen Fortbildungen. Aber darum müsst ihr euch nicht kümmern – da könnt ihr euch bei mir als eurem DJ darauf verlassen.

Herbstzeit ist Ausbildungszeit: Laserschutzseminar

Lasershow am Ende des Laserschutzseminars. Foto: Andreas Paul/Paul van Groove

Herbstzeit ist Ausbildungszeit. Zum professionellen Arbeiten gehört auch der richtige Umgang mit der Ton- und Lichttechnik sowie die Beachtung der Sicherheitsbestimmungen. Dies gilt speziell bei Show-Lasern. Aus diesem Grund nehme ich im November an der Schulung zum Laserschutzbeauftragten nach BGV-B2 (berufsgenossenschaftliche Vorschrift zur Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit) teil. Die Sicherheit meiner Gäste ist mir wichtig!

Update: Die Regelungen der BGV-B2 werden jetzt von der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung in der DGUV Vorschrift 11 geführt.