DJ Fortbildung: PL-Audio & GLG Licht

19. Dezember 2016 Technik

Demo Day PL-Audio und GLG

Im November ging es an einem grauen Sonntagmittag nach Wenden im Sauerland. Dort lud der Hersteller PL Audio zum Demo-Day, um seine neuesten Produkte vorzustellen. PL-Audio fertigt aktive und passive Lautsprechersysteme und bietet die dazu passenden Verstärker an. Abwechselnd wurden größere und kleinere Systeme vorgestellt. Erstere werden von Bands auf mittleren Bühnen genutzt, die anderen von mobilen DJs und kleinen Bands.

Mit dabei war der niederländische Anbieter von LED-Showlicht GLG, der seine neusten LED-Leisten, -Scheinwerfer und Moving Heads (kopfbewegte Scheinwerfer) vorstellte. Aus dem Verleih- und Projektbereich kommend, versteht der Anbieter die Bedürfnisse von DJs und kleinen Bühnen. Er präsentierte sein Produkt-Portfolio auf dem Demo Day.

Auch wenn es von vielen meiner Kunden nicht wahrgenommen wird, ist es für mich als DJ ein wichtiger Teil meiner Arbeit, mich über aktuelle technische Entwicklungen zu informieren. Nur so kann ich sicherstellen, dass ich meinen Auftraggebern und ihren Gästen optimale Technik anbiete. Dazu besuche ich neben solchen Demo-Days wie hier bei PL-Audio auch Workshops und Messen in Deutschland und im Ausland.

DJs treffen

Die Veranstaltung war ausgesprochen gut besucht. Sie war aber nicht nur interessant, um sich die neueste Technik anzuschauen und anzuhören. Vielmehr war es ein Vergnügen, viele alte DJ Kollegen wiederzutreffen. Und natürlich auch, neue DJ Kollegen kennen zu lernen. Manche von ihnen „kannte“ ich bereits seit langem aus Facebook oder vom Telefon. Nun habe ich sie dort auch persönlich kennengelernt. Insofern war der Sonntag trotz der langen Fahrt alleine zum Netzwerken eine lohnende Veranstaltung.

Selbst vom Netzwerken profitieren letztendlich meine Kunden. Zum einen erhalte ich viele Informationen aus meinem Netzwerk, auch im Bereich Technik. So ist es mir viel wert die Meinung von DJ Kollegen einzuholen, die ein bestimmtes Produkt bereits im Einsatz haben, um von deren praktischen Erfahrungen zu erfahren. Zum anderen kann ich so professionelle Kollegen empfehlen. Oft genug kommt es vor, dass ich eine Anfrage bekomme, aber bereits ausgebucht bin. Oder ein Kunde einen Musikschwerpunkt wünscht, den ich selbst nicht abdecken kann oder möchte. In beiden Fällen empfehle ich gerne einen DJ aus meinem Netzwerk weiter.